Sustainable Business Transformation

Durch nachhaltiges Wirtschaften

Wir unterstützen Sie dabei, Ihr Unternehmen zukunftsfähig zu machen, indem Sie die Herausforderungen unserer Zeit anpacken und daraus eine erfolgreiche Wettbewerbsstrategie machen.

Warum Nachhaltigkeit Thema ist.

Im Pariser Abkommen haben sich die Vereinten Nationen auf das 1,5 Grad-Ziel verständigt, das heißt, dass wir die globale Erwärmung der Atmosphäre auf höchstens 1,5 Grad beschränken. Schon die aktuelle Erwärmung von ca. einem Grad, bringt Veränderungen wie Extremwettererscheinungen mit sich. Wie sieht es dann bei 1,5 Grad oder gar höher aus?

Nicht nur die Politik und Gesetzgebung verpflichtet Unternehmen an vielen Punkten zu Nachhaltigkeit, auch für die KundInnen wird Nachhaltigkeit ein immer größer werdendes Kauf- bzw. Nicht-kaufkriterium.
Die Ansprüche an die Unternehmen steigen rasant und es gibt kaum einen Bereich der Wirtschaft,
der nicht von der laufenden Transformation betroffen ist.

Der Druck kommt von allen Seiten.

Nachhaltigkeit ist alles und nichts.

Das Potenzial und die Gestaltung von Nachhaltigkeit sieht bei jedem Unternehmen anders aus. Es gibt nicht DIE Nachhaltigkeit. Das macht es für Unternehmen so schwierig, sich glaubhaft nachhaltig auszurichten, denn es gibt nicht das eine Patentrezept oder die eine Blaupause. Die passende Strategie sieht in jedem Unternehmen anders aus und integriert eine Vielzahl an relevanten Aspekten.

Wie wäre es, wenn Ihr Produkt und Ihre Wertschöpfungskette konsequent nachhaltig ausgerichtet ist? Wie wäre es, wenn Ihr Unternehmen so ein attraktiver Arbeitgeber ist, dass die Leute zu Ihnen kommen, anstatt, dass Sie sie suchen müssen? Wie wäre es, wenn Ihr Unternehmen Vorreiter in Ihrer Branche ist, Sie Ihren Wettbewerbern voraus sind und Konkurrenten nach Ihrem Vorbild streben?

Hört sich gut an? Dann lassen Sie uns beginnen!

Zum Vorreiter werden und Ihre Branche auf den Kopf stellen…

Dürfen wir vorstellen:

Sustainable Business Transformation

Die effektivste Art, Ihr Unternehmen auf eine zukunftsfähige Bahn zu lenken.

Unser Ansatz für die Entwicklung einer ganzheitlichen Nachhaltigkeitsstrategie.

>>VISIONÄRES HANDELN

Nachhaltigkeitsstrategien zeichnen einen  Weg der gleichermaßen visionär wie gangbar ist. Dafür bedarf es Weitblick, kreative Lösungswege,  anschlussfähige Ziele und einen klaren Plan. Aus den wichtigsten Herausforderungen, Risiken und Chancen entwickeln wir in den wesentlichen Handlungsfeldern die passende strategische Stoßrichtung.

>>ALLE AUF DIE REISE MITNEHMEN

Damit nachhaltiges Handeln kein Nebenprojekt wird, sondern im Kerngeschäft integriert und von allen Mitarbeitenden gelebt wird, nehmen wir von Beginn an die gesamte Belegschaft mit auf die Reise. Zum Einen sind die  Mitarbeitenden die stärksten Markenbotschafter. Um authentisch zu sein, müssen sie im Boot sein. Zum Anderen sind es die Mitarbeitenden, die ihre tägliche Arbeit am besten kennen und wissen, wo der Schuh eventuell drückt, was möglich ist und was nicht. Deswegen erarbeiten wir eine Nachhaltigkeitsstrategie partizipativ. Von der Führungsebene über das mittlere Management bis hin zum ausführenden Mitarbeitenden.

>>LOW HANGING FRUITS ERNTEN
In jedem Unternehmen gibt es unzählige kleine Stellschrauben , die mit geringem Aufwand spürbare Veränderungen bewirken. Deshalb ist es wichtig gerade am Anfang die „low hanging fruits“ zu ernten. Mit den ersten Erfolgserlebnissen Verständnis und die Motivation im gesamten Unternehmen ambitionierte Projekte anzugehen.

>>LANGFRISTIGES DENKEN

Das Wesen von nachhaltigem Wirtschaften ist eine auf langfristigen Erfolg ausgerichtete Denk- und Handlungsweise. Die  richtige Mischung von einfachen Maßnahmen mit sofort spürbarem Erfolg und umfangreichen Projekten mit großem Veränderungspotenzial ist das Erfolgsrezept einer guten Nachhaltigkeitsstrategie.

>>IHREN INDIVIDUELLEN WEG GEHEN

Wir wissen, dass jedes Unternehmen andere Bedürfnisse, Fragen, Erfahrungen und Herausforderungen hat. Sie haben noch keine Nachhaltigkeitsstrategie? Sie haben bereits eine Strategie erarbeitet, haben jedoch den roten Faden dabei verloren oder möchten überprüfen, ob noch mehr Potenzial in ihrem Unternehmen und der Strategie steckt? Sie haben eine effektive Strategie, aber wissen nicht, wie sie diese kommunizieren und nach Außen tragen können?

Wir bieten verschiedene Module an, die Sie individuell zusammenstellen können, je nachdem, was Sie aktuell benötigen. Auch die Ausgestaltung der einzelnen Module werden wir individuell in einem Erstgespräch auf Sie und Ihre Bedürfnisse anpassen, um Sie bestmöglich auf Ihrem Weg zum nachhaltigen Vorreiter zu unterstützen.

Mehrwert für Sie
und Ihr Unternehmen

  • Sie finden Ihren individuellen Weg zu einer authentischen Nachhaltigkeit.
  • Sie machen Ihr Unternehmen zukunftsfähig und sind für die Herausforderungen von heute und morgen gewappnet. 
  • Sie senken Kosten und wirtschaften effizienter.
  • Sie nehmen eine Vorreiterposition in Ihrer Branche ein.
  • Sie stärken Ihre Arbeitgeberattraktivität und werden Anziehungspunkt für Talente.
  • Sie übernehmen Verantwortung für die Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft.

Sustainable Business Transformation.

Unsere Herangehensweise.

 

 Wir setzen auf Individualität. Wir wissen, dass es nicht diese eine Roadmap gibt, mit der alle Unternehmen auf einen grünen Weg kommen. Aus diesem Grund gestalten wir Ihren Weg zu einer effektiven Nachhaltigkeitsstrategie mit Ihnen gemeinsam. Als Orientierung bieten wir Ihnen dafür verschiedene Module an, die wir im kostenlosen Erstgespräch, abgestimmt auf Ihr Unternehmen, individuell zusammenstellen und inhaltlich ausdifferenzieren.

Auch die Arbeitsweise stimmen wir auf Ihre Situation ab. Wir können online, hybrid oder in Präsenz miteinander arbeiten. 

DIE BASIS

Die Basis für Ihr Sustainable Business Program bildet das Analyse-Modul.

Zunächst finden wir gemeinsam Antworten auf die Fragen: Wo steht Ihr Unternehmen derzeit? Wo liegen Ihre Stärken? Mit welchen Herausforderungen sehen Sie sich konfrontiert?

Nachdem wir diese Fragen beantwortet haben, werden wir die inhaltlichen Nachhaltigkeitspotenziale herausarbeiten.

Mit unseren Analyse-Tools für kleinere und mittlere Unternehmen prüfen wir alle für Ihr Geschäft relevanten Kernindikatoren. Dazu gehört üblicherweise eine Analyse der Wesentlichkeit, Stakeholder, CO2-Bilanz und des Lebenszyklus. Sie erhalten ein faktenbasiertes und ganzheitliches Bild zu den wesentlichen strategischen Herausforderungen, Risiken und Chancen.

Die Ergebnisse bieten eine umfassende und ganzheitliche Grundlage, mit der wir in den folgenden Modulen vertiefend arbeiten.

Die Module.

Unsere Module haben unterschiedliche inhaltliche Schwerpunkte. Innerhalb der Module führen wir Sprints durch, um effektiv und schnell Ihr Ziel zu erreichen. Wie diese Sprints aufgebaut sind und wie viele Sprints wir durchführen, werden wir im kostenlosen Erstgespräch gemeinsam erarbeiten.

PLANUNG

Sie wollen für Ihr Unternehmen eine Nachhaltigkeitsstrategie entwickeln? Sie haben bereits eine Strategie entwickelt, Ihnen fehlt jedoch eine Struktur oder Sie denken, dass Sie noch mehr aus dieser Strategie herausholen können?

In diesem Modul entwickeln wir gemeinsam auf Grundlage der Ergebnisse aus der Analysephase die passende strategische Stoßrichtung. Dazu gehört die Festlegung von Nachhaltigkeitszielen, die Ableitung von entsprechenden Maßnahmen und Meilensteinen sowie die Hinterlegung von Kennzahlen, um die Messbarkeit zu gewährleisten.

Sie können auch Ihre bestehende Strategie mit unserer Hilfe weiterentwickeln oder auf eventuell bestehende Schwachpunkte prüfen lassen, um sie gemeinsam mit uns „bulletproof“ zu machen. 

UMSETZUNG

Ihre Strategie steht und Sie fragen sich, wie Sie die Strategie nun umsetzen können? Wie können Sie gewährleisten, dass Sie mit der erarbeiteten Strategie auch wirklich Ihre Ziele erreichen?

Die beste Nachhaltigkeitsstrategie bringt Ihr Unternehmen nur dann voran, wenn sie im Unternehmen implementiert und umgesetzt wird.

Wir unterstützen Sie beim Aufbau eines effektiven Nachhaltigkeitsmanagements, welches zur Umsetzung der Nachhaltigkeitsstrategie nötig ist. Im Projektmanagement begleiten wir den Umsetzungsprozess und befähige Ihre Mitarbeiter die Aufgaben als NachhaltigkeitsmanagerIn selbst zu übernehmen.

Ziel ist, dass die Organisation lernt, sich selbständig im Spannungsfeld der Nachhaltigkeit zu bewegen.

KOMMUNIKATION

Ihr Unternehmen agiert bereits in vielen Punkten nachhaltig, Sie verfolgen strikt Ihre Nachhaltigkeitsstrategie, aber Sie wissen nicht, wie Sie diese Haltung und Handlungen nach Innen und Außen transportieren können? Sie fragen sich, wie Sie Ihre  Nachhaltigkeitsleistungen authentisch präsentieren können?

Eine gute Kommunikation ist essentiell für den Erfolg der Nachhaltigkeitsstrategie. Wir erarbeiten eine passgenaue Kommunikationsstrategie für Ihre Nachhaltigkeitsaktivitäten.

Gerne helfen wir Ihnen, Ihre nichtfinanzielle Leistungen in einem Nachhaltigkeitsbericht zu veröffentlichen, um eine glaubwürdige Plattform für einen transparenten Dialog mit Ihren Anspruchsgruppen zu schaffen. 

CONTROLLING

Wie jede Strategie verlangt auch die Nachhaltigkeitsstrategie nach regelmäßiger Überprüfung, ob die gesetzten Ziele erreicht wurden, um sich stetig weiterzuentwickeln, Maßnahmen anzupassen und Erfolge zu feiern. Sie fragen sich, wie Sie Ihre Nachhaltigkeitsziele überprüfen?

Nachhaltigkeit im Unternehmen ist durch ökologische, soziale sowie ökonomischen Kennzahlen entlang der Wertschöpfungskette messbar. Mit dem Aufbau eines Nachhaltigkeitscontrollings identifizieren Sie Wechselwirkungen Ihrer Nachhaltigkeitsaktivitäten.

Gemeinsam entwickeln wir passgenaue Steuerungstools und -prozesse. So behalten Sie Ihre Ziele im Blick, können durch kontinuierliches Monitoring rechtzeitig Ihre Strategie und dazugehörigen Maßnahmen anpassen und weiterentwickeln.

Unser Angebot für Ihre Sustainable Business Transformation
auf einen Blick.

  • Ganzheitlich: Unterstützung und Begleitung im gesamten Strategieentwicklungsprozess 
  • Agil: Modulare Zusammenstellung und Anpassung, abgestimmt auf Ihre Herausforderungen
  • Passgenau: Individuell, authentisch & partizipativ
  • Analyse: Umfangreiche Analyse des Ist-Zustandes, der Herausforderungen, Chancen und Risiken.
  • Planung: Entwicklung der strategischen Stoßrichtung, inklusive Zielen, Maßnahmen und Messbarkeit.
  • Umsetzung: Aufbau eines effektiven Nachhaltigkeitsmanagements.
  • Kommunikation: Passgenaue Strategie für die Innen- und Außenkommunikation sowie Erstellung eines Nachhaltigkeitsberichts.
  • Controlling: Aufbau eines internen Nachhaltigkeitscontrollings.